Slide background

DEKTON® BY COSENTINO: Gebäude der Cajamar Gruppe in Almería

Dekton® in der Farbe Sirocco wurde für die Fassade des neuen Cajamar Hauptsitzes gewählt, aufgrund seiner einheitlichen Farbgebung mit wenig Maserung und letztendlich weil es eine Farbe ist, die danach strebt eine andere Art Stein oder anderes Material nachzubilden. Dekton®, aufgebracht auf die Fassade, hat seine eigene Identität und die Farbe Sirocco hat dazu wesentlich beigetragen. Der graue Kalkstein von Sirocco ist pure Eleganz und seine Oberflächentextur erzeugt einen komplett natürlichen Look und eine beispiellose Nüchternheit.

Die interessanteste architektonische Eigenschaft des Gebäudes ist der ästhetische Kontrast, der von den drei sichtbaren Fassadentypen kreiert wird: eine große Anzahl weißer GRC photokatalytischer Platten, eine hinterlüftete Dekton® Fassade in der Farbe Sirocco und eine Vorhangfassade, geschützt durch Keramiklamellen.

Eine weitere charakteristische Eigenschaft ist das ästhetische Fortlaufen des Designs, ein Effekt, der Dank des Bodenbelags aus Dekton® in der Farbe Danae erzielt wird, der auf eine diskrete und elegante Art für den Weg zum und ins Gebäude selbst genutzt wurde und alle externen Bereiche abdeckt, zu denen die Öffentlichkeit Zugang hat.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN
PROJEKT:Gebäude Cajamar-Gruppe
ADRESSE:Parque Tecnológico de Almería (PITA). Avda. de la Innovación, 1. Autovía del Mediterráneo (A-7). Exit 460, Almería.
ERÖFFNUNG:2015
GESAMTFLÄCHE:19.608,13 m²
ARCHITEKTUR-BÜRO:Arapiles Arquitectos Asociados 15, S.L.P.
ARCHITEKTEN:Alfonso Monje de Pro, Luis Fernández Martínez, Mª del Mar Fernández Viciana and Segundo Cañadas Espinar.
KALKULATOR:Antonio Pérez Garcia
COSENTINO MATERIALIEN:Anwendung: Hinterlüftete Fassade
Material: Dekton® by Cosentino
Farbe: Sirocco
Stärke: 12 mm
Menge: 2000 m²
Formate: 2,46×0,71m und 1,22×0,71m


Anwendung: Bodenbelag innen und außen, Wandbekleidung und Fahrstühle
Material: Dekton® by Cosentino
Farbe: Danae
Stärke: 12 mm
Menge: 2.500 m²
Formate: großformatige Stücke, z.B. 1,33x1,36. 1,33x1,26m. oder trapezförmige Stufen 1,55/1,67x1,36m. 1,67/1,71x0,51m.


Anwendung: Treppenstufen
Material: Dekton® by Cosentino
Farbe: Danae
Stärken: 12 und 20mm
Menge: 1.000 laufende m
Formate: Großformate, z.B: 2,55×0,32m Treppen. 2,55×0,16m Setzstufen. 2,55×1,22m Treppenaustritt. 3,20/2,76×0,32m trapezförmige Stufen (95º Treppenhaus).


Einsatzbereich: Badezimmerwandbekleidung
Material: Dekton® by Cosentino
Farbe: Kadum
Stärke: 12 mm
Menge: 45 m²
Format: Großformatige Platten, z.B. 2,40 x 0,80 m.

PROJEKTDAUER:18 Monate
PROJEKTENTWICKLER:Cajas Rurales Unidas, S.C.C.

DEKTON® WURDE, IN DER FARBE DANAE, FÜR DEN BODENBELAG SOWOHL IM INNENBEREICH ALS AUCH IM AUßENBEREICH DES GEBÄUDES GENUTZT, WARUM?


Es war notwendig, eine Farbe mit einem Lichtreflektierungsindex von über 78 SRI zu nutzen, und die Farbe sollte sehr hell sein, um den Effekt der „Hitzeinsel“ zu vermeiden. Inspiriert durch römischen Travertin, ist das Dekor Danae von Dekton® mit seiner cremigen Farbgebung und seiner matten Oberfläche, die eine klassische Wärme ausdrückt, genau passend im Hinblick auf die technischen Voraussetzungen des Gebäudes.

Die Idee, Dekton® Danae auch im Innenbereich des Gebäudes zu nutzen, hing mit der Entscheidung zusammen, Bereiche mit hoher Besucherfrequenz von Bereichen mit geringerer Besucherfrequenz zu trennen. Es ist deutlich sichtbar, wie das Material mit dem Bodenbelag in das Gebäude gelangt, von außen in die Lobby im Innenbereich - inklusive Treppenhaus – sodass eine Kombination von Wärme und einheitlichem Design erzeugt wird.

Die Vorteile und Nutzen, die Dekton® bietet

Die Vorteile und Nutzen, die Dekton® einer Fassade dieser Dimensionen und Eigenschaften bietet

Dekton® erlaubt die Schaffung eines einheitlichen Designs, sodass die Gebäudewände so aussehen, als wären sie durch eine einzige Abdeckung bekleidet. Eigenschaften wie beispielsweise die Beständigkeit gegen UV-Strahlen, Frost- und Taubeständigkeit, seine Farbstabilität und hohe Fleckenresistenz sind wesentliche Eigenschaften, die die Nutzung des Materials für eine solche Fassade ermöglichen.

Die einfache Montage – dank der Präzision des Materials, die eine stützende Struktur beinhaltet – ist ebenfalls wichtig. Das CAT1 Wandegar System, das zur Halterung genutzt wird, und bilden eine Einheit mit den Dekton® Platten.

Die Vorteile und Nutzen, die Dekton® für Bodenbeläge bietet, sowohl innerhalb als auch außerhalb eines solchen Gebäudes

Das Großformat der Dekton® Platten strahlt eine hohe Qualität und Helligkeit in den Einsatzbereichen aus.

Aus funktioneller Sicht betrachtet, ist Dekton® aufgrund seiner Härte ein optimales und strapazierfähiges Produkt in Bereichen mit hohem Fußgängerverkehr, die intensiv genutzt werden. Zusätzlich ist die einfache, tägliche Pflege ein entscheidender Vorteil für Gebäude mit einem hohen Maß an Aktivität.

Die Vorteile und Nutzen, die Dekton® für die Anwendung im Treppenhaus bietet

Treppen, die den Bodenbelag des Gebäudes weiterführen, erhalten täglich jede Menge Fußstapfen. Dekton® ist eine ideale Oberfläche für Bereiche, die einer hohen Besucherfrequenz ausgesetzt sind und ist dank seiner hohen Abriebsfestigkeit, Härte und Stärke sehr strapazierfähig.

Ein weiterer großer Vorteil, den Dekton bietet – und einer, der für dieses Projekt am meisten wertgeschätzt wird – ist die Tatsache, dass die Stufen fugenlos in einem Stück gefertigt werden können.

DEKTON® WURDE IN DER FARBE DANAE FÜR DAS BÜRO TREPPENHAUS IM INNENBEREICH GENUTZT, WARUM?

Vor allem, weil die Treppen im Innenbereich nicht viel Tageslicht ausgesetzt sind. Die leichte, cremige Farbe von Dekton® Danae verhindert, dass diese Bereiche in der Dunkelheit versinken. Stattdessen gewährleistet Dekton® Danae Stufe für Stufe und von einem Treppenaufgang zum nächsten eine gute Sichtbarkeit.

DEKTON® WURDE IN DER FARBE KADUM ALS WANDBEKLEIDUNG IM BADBEREICH GENUTZT, WARUM?

Aus ästhetischer Sicht verleihen das Dekor Kadum und sein industrielles Aussehen dem Raum eine einzigartige Farbgebung, die sowohl zeitlos als auch gehoben wirkt und das Rauminnere mit Schönheit und Perfektion füllt.

Dekton® bietet sich aufgrund der wasserabweisenden Eigenschaften perfekt für Arbeitsplatten, Bodenbeläge und Wandbekleidungen im Badezimmer an. Durch die hohe Hydrolysebeständigkeit verändert sich das Material nicht, weder in der Zusammensetzung noch in der Ästhetik, auch wenn es über einen längeren Zeitraum hinweg mit Flüssigkeiten in Kontakt kommt. So wird die Langlebigkeit des Materials sichergestellt und eine leichte Reinigung ermöglicht. Dies ist auch der Grund, warum das Material die perfekte Wahl für die Nutzung in Badezimmern und im Erdgeschoss des Gebäudes ist.

AWARDS UND ZERTIFIKATE DES NEUEN GEBÄUDES DER CAJAMAR GRUPPE

Das neue Cajamar Headquarter verfügt über die LEED GOLD Zertifizierung für nachhaltige Gebäude, die durch den US-amerikanischen Green Building Council verliehen wird. Diese Zertifizierung stellt einen Nachweis von einer spezialisierten und unabhängigen Behörde dar und besagt, dass das Gebäude den höchsten Effizienzstandards für nachhaltiges Bauen entspricht, auch in Bezug auf Energieeffizienz, Nutzung alternativer Energien, Verbesserung der Umweltqualitäten im Innenbereich, effiziente Wassernutzung, nachhaltige Entwicklungslücken und die Auswahl der genutzten Materialien. Momentan gibt es 49 Gebäude mit der LEED GOLD Zertifizierung in Spanien, davon eines in Andalusien.

Des Weiteren hat das Gebäude die Energiebewertung „A“ erhalten, die durch die andalusische Energiebehörde verliehen wird, aufgrund der Senkung des Energieverbrauchs für Heizung, Dächer, Klimatisierung und Belüftungssysteme.

Schlussendlich erfüllt das Cajamar-Gebäude laut der Nachhaltigkeitsrichtlinien des technologischen Parks 98 der 100 Nachhaltigkeitsparameter, und wird als „exzellent“ bewertet.

© Cosentino S.A. All rights reserved